Viele Kunden trauen sich nicht, einen Kurs in der Hundeschule mit ihrem Hund zu besuchen, weil sie befürchten, dass er sich schlecht benimmt. Sie sind selbst noch unsicher, weil sie die Hundetrainer nicht kennen und das Unternehmen „Hundeschule“ nicht wirklich einschätzen können. Gerade diese Kunden kann man über Abendvorträge super erreichen. Bietest du die Abendvorträge auch noch kostenlos an, sprich vorher einmal mit der örtlichen Presse, diese schreibt dann oft noch einen Artikel darüber. 

Die Vorträge enthalten:

  • Eine PowerPoint-Präsentation zum jeweiligen Thema. Du kannst diese um dein Angebot ergänzen, dein eigenes Logo einfügen und falls gewünscht natürlich auch noch erweitern. 
  • Den Vortrag gibt es auch als PDF oder als JPG, falls du kein PowerPoint hast.
  • Eine PDF mit Hintergrundwissen und einer Beschreibung der einzelnen Folien, damit du sicher auftreten kannst.
  • Ein Handout für deine Zuhörer, in denen die Inhalte der Präsentation noch mal kurz zusammengefasst wurden
  • Infoflyer und Text für deine Webseite, damit du den Vortrag auch bewerben kannst
  • Ein vorformuliertes Email-Anschreiben für die Teilnehmer
  • Text für einen Facebook-Post und eine Anleitung, wie du einen aufmerksamkeitsstarken Facebook-Post kreierst. 

Alle Bestandteile, die du an deine Kunden weiterleiten kannst, haben wir in Word erstellt. So kannst du sie ganz individuell nach deinen Wünschen (Logo, Schrift, Adresse) abändern. 

Du kannst alle Vorträge auch super online abhalten. Auch dazu haben wir dir schon ein Email-Anschreiben und eine Beschreibung, wie die Teilnehmer zoom installieren können, vorbereitet. 

UNSERE  VORTRÄGE

Lernverhalten von Hunden verstehen

Oft fällt auf, dass vielen Hundebesitzern gar nicht so bewusst ist, wie Hunde lernen. Der Hund gilt dann als stur oder unwillig oder es ist halt der Charakter des Hundes. Dabei lernen Hunde gerne und mit dem richtigen Hintergrundwissen kann der Hundebesitzer seinem Vierbeiner viel leichter Neues beibringen. Da der Vortrag für uns Hundetrainer kynologisch nichts Neues ist, vergessen wir hin und wieder, dass dem normalen Hundehalter diese Zusammenhänge meist nicht bewusst sind.

Mehr erfahren
Was braucht ein Hund zum glücklich sein

Dieser Vortrag wird die Zuhörer davon überzeugen, dass sie unbedingt Freizeit mit ihrem Hund gestalten sollten um dem großen Ziel der perfekten Mensch-Hund-Beziehung näher zu kommen. Am Ende kannst Du Dein Freizeitangebot präsentieren. Am besten präsentierst Du auf der letzten Folie Deines Vortrags eine Übersicht der nächsten Termine, so dass die Kunden sich diese Termine direkt notieren können. Und schon sind all Deine Angebote im Bereich Freizeit ausgebucht.

Mehr erfahren

Dieser Vortrag eignet sich perfekt für alle Welpenbesitzer, aber noch mehr für alle, die sich gerne einen Welpen zulegen möchten! Sie bekommen eine Beratung vor dem Kauf, können die ersten Tage entspannt angehen und sind bestens auf ihren Familienzuwachs vorbereitet. Außerdem lernen sie den Hundetrainer unverbindlich kennen. Viele Teilnehmer kommen später dann auch mit ihrem Welpen in den Welpenkurs der Hundeschule. 

Mehr erfahren

Die Körpersprache von Hunden ist ein interessantes Thema für Hundebesitzer. Weiß man um bestimmte Signale des Hundes, kann man sehr viel besser darauf eingehen. Kraule ich meinen Hund an einer bestimmten Stelle, weil ER es mag, oder weil ICH das Fell dort besonders flauschig finde und mein Hund es einfach nur „erträgt“? Gerade in der heutigen Zeit möchten die Hundebesitzer nicht nur einen gut erzogenen Hund, der im Alltag mitläuft, sondern auch das Wohlbefinden des Hundes steigern. Durch diesen Vortrag fühlen sich Hundebesitzer bei dir besonders gut aufgehoben und du kannst deine Kurse im Anschluss daran bewerben.

Mehr erfahren
Abendvortrag Silvesterangst

Viele Menschen wissen um die Angst ihres Hundes an Silvester, wissen jedoch nicht, wie sie richtig damit umgehen sollen. Einige Kunden haben ihren Hund gerade erst bekommen und möchten auf jeden Fall vorsorgen. In diesem Vortrag kannst du ihnen viele Tipps geben, was man in Akutfällen tun kann, welches vorbeugendes Training in den Wochen vor Silvester möglich ist und was man tun kann, damit sich keine Geräuschangst entwickelt.

Mehr erfahren