Hier erfährst du, was du bei uns kaufst, wie du unsere Konzepte verwendest und an welche Regeln du dich halten solltest.

Allgemeine Fragen

Wer ist Raphaela Niewerth?

Raphaela ist leidenschaftliche Hundetrainern und hat bis 2019 erfolgreich eine eigene Hundeschule geführt. Sie liebt es, Menschen für Hunde zu begeistern und ihnen das Potenzial ihres Hundes vor Augen zu führen. Dabei aber nicht nur nach Fehlern zu suchen, sondern die vielen Möglichkeiten aufzuzeigen. Durch die vielen durchdachten Konzepte, die sie auch selber erfolgreich angewendet hat, fühlten sich ihre Kunden immer gut aufgehoben und fachkundig beraten.

Ihre zweite Leidenschaft ist das Schreiben: So ist Hundeschulkonzepte entstanden. Neben Artikeln für Fachzeitschriften oder Büchern schreibt sie umfangreiche Konzepte, die erfolgreich und immer wiederkehrend von vielen Hundeschulen genutzt werden.  Außerdem ist sie Miterfinderin der Hundesportart Crossdogging und des Mentra Denkspielkoffers für Hunde.

Was beinhalten die Konzepte?

Mit unseren Konzepten, kaufst du dir umfangreiches Fachwissen, mit denen viele Hundeschulen großen Erfolg haben. Im Einzelnen beinhalten die Konzepte:

  • Trainerwissen
    Alle Konzepte beinhalten umfangreiches Trainerwissen zum jeweiligen Thema. Warum was wichtig ist, welche Probleme auftreten können usw. . Dieses Wissen kommt von den Autoren selbst, die allesamt Profis in ihrem Fach sind. So bist du bestens vorbereitet und kannst mit viel Fachwissen auf dem Platz punkten
  • Strukturierte Trainingsstunden
    Jede Unterrichtsstunde ist detailliert geplant, inklusive aller Übungen und Anleitungen, die dazu nötig sind. Mögliche Probleme werden beschrieben und natürlich auch die Lösungen aufgezeigt. So kommen deine Kunden ihrem Trainingsziel Schritt für Schritt näher.
  • Handouts für die Kunden
    Niemand kann sich alles merken. Deshalb haben wir auch an deine Kunden gedacht und zur Trainingsstunde eine Zusammenfassung in Form eines Handouts erstellt. Hier können deine Kunden die Inhalte der Trainingsstunde noch mal nachlesen und zu Hause weiter üben. Die Handouts gibt es in 4 verschiedenen Designs, von modern bis verspielt, so ist für jeden Geschmack etwas dabei.
  • Spickzettel für dich
    Viele Konzepte sind sehr umfangreich. Damit du während der Trainingsstunden nicht ständig im Konzept blättern musst, haben wir jede Trainingsstunde auf einem kleinen Spickzettel zusammengefasst.
  • Facebook-Posts
    Nützt nicht viel, ein tolles Konzepte zu haben, irgendwie müssen deine Kunden ja auch davon erfahren. Deshalb gibt es zu jedem Konzept fertige Facebook-Posts, die du natürlich auch auf deiner Internetseite verwenden darfst.
  • Info-Flyer und Email-Vorlagen
    Für die Werbung auf dem Hundeplatz haben wir eine Flyer-Vorlage für dich, in der du natürlich dein eigenes Logo platzieren kannst. Und mit unseren Email-Vorlagen kannst du deine Kunden auch ganz gezielt anschreiben.

Du siehst, unsere Konzepte beinhalten nicht nur die Trainingsstunden sondern so viel mehr. Damit deine Arbeit im Büro reduziert wird, du als Hundetrainer wahrgenommen wirst, der an alles gedacht hat und du mehr Zeit für die Arbeit auf dem Platz hast.

Wie oft darf ich das Konzepte nutzen?

Einmal gekauft, darfst du das Konzept mit allen Bestandteilen sooft nutzen wie du möchtest. Und meist hast du die Kosten für das Konzept mit einem Kurs schon wieder drin.

Ich habe ein Konzept gekauft, kann es jetzt aber auf meinem Rechner nicht finden…

Das ist kein Problem, all deine gekauften Konzepte findest du dauerhaft in deinem internen Bereich unter kurse.hundeschulkonzepte.de.

Hier kannst du dir alle Bestandteile immer wieder runterladen ohne es nochmal kaufen zu müssen.

Ist Hundeschulkonzepte ein Abo?

Nein, du kannst dir die Konzepte aussuchen, die zu dir und deiner Hundeschule passen. Damit du aber immer auf dem Laufenden bist und sofort Bescheid weißt, welche neuen Konzepte es im Shop oder welche kostenlosen interessanten Tipps & Tools es gibt, abonniere einfach unseren Newsletter.

Welche Trainingsmethoden werden angewendet?

Die Konzepte beinhalten verschiedene Trainingsmethoden und Ansätze. Natürlich immer zum Wohle des Tieres und ohne ihm Schmerz oder gar Leid zuzufügen. Aber ob nun der Umgang mit der Futterbelohnung, dem Spielangebot oder das ausschließliche Clickern favorisiert wird, spielt in unseren Konzepten keine Rolle. Jede Übung kann immer so abgewandelt werden, das es zum eigenen Trainingsstil passt.

Darf ich das Konzept umschreiben?

Unsere Konzepte sind mehrfach erprobt und sind so, wie sie strukturiert sind, ein Garant für Erfolg. Die Trainingsstunden bauen oftmals aufeinander auf. Zerpflückst du das Konzept, nimmst zwei Stunden hieraus, drei aus einem anderen, können wir für das Gelingen des Kurses nicht garantieren.

Was muss ich machen, wenn ich ein Konzept gekauft habe?

Hast du ein Konzept gekauft, bekommst du eine Email mit einem Link zu unserem internen Bereich kurse.hundeschulkonzepte.de

Hier kannst du dich einloggen und das Konzept mit allen Inhalten direkt runterladen.

Was bedeutet Module, Basis- oder Spezialkonzept?

Zur besseren Übersicht haben wir unsere Konzepte in die Kategorien Basic, Spezial, Vortrag und Module eingeteilt. Unter Basic findest du alle Basis-Konzepte, die unserer Meinung nach wichtig für den Start in eine erfolgreiche Hundeschule sind. Dazu gehört ein Welpen- und Junghundekurs, oder aber auch unser Bestseller Benimm-Dich. Spezialkonzepte sind Konzepte, die interessante Spezial-Themen beinhalten, wie der Apport-Kurs, der Anti-Giftköder-Kurs oder der Kinderkurs und die deine Hundeschule optimal ergänzen. Unter Modulen findest du Konzepte, die für einzelne Stunden genutzt werden können und nicht über mehrere Wochen gehen, z.B. die Kräuterwanderung oder die Gruppenspiele . Die Modul-Konzepte sind optimal, um Leerstunden aufzufüllen oder wenn du mal in den Ferien verschiedene Gruppen zusammenlegen möchtest. Und unter Vorträgen findest du, wie der Name schon sagt, unsere Abendvorträge.

Wo sehe ich, welcher Autor das Konzept geschrieben hat?

Unsere Konzepte werden von unterschiedlichen Autoren geschrieben, die natürlich auch ihre eigene Handschrift haben. Alle Infos zu den Autoren findest du in unserem Shop unter dem jeweiligen Konzept. So wird schnell klar, welche Trainingsrichtung im Konzept eingeschlagen wird.

Ich möchte mich mit anderen Hundetrainern vernetzen…

Obwohl man als Hundetrainer oft allein unterwegs ist, heißt das ja nicht, dass man kein Business-Netzwerk braucht. Neben einem fundierten kynologischen Fachwissen musst du einiges in Sachen Organisation, Marketing und im Umgang mit Menschen drauf haben. Genau darum haben wir das Trainerevent in Legden, unterstützt von von Belcando®, ins Leben gerufen. Neben hochkarätigen Kynologen, die ihr Fachwissen preisgeben, haben wir außerdem Referenten zum Thema Marketing und Organisation eingeladen. Während der Pausen hast du dann die Möglichkeit, dich mit anderen Trainern auszutauschen und gemeinsam Ideen zu spinnen. Wir sind sehr stolz darauf, ein harmonisches Umfeld geschaffen zu haben, in dem die Trainer wunderbar voneinander profitieren.

Wie kann ich mich weiter informieren?

Damit du aber immer auf dem Laufenden bist und sofort Bescheid weißt, welche neuen Konzepte es im Shop oder welche kostenlosen interessanten Tipps & Tools gibt, abonniere einfach unseren Newsletter
Den ersten kostenlosen Tipp erhältst du direkt nach deiner Anmeldung.

Gibt es noch weitere Kooperationen, die für mich nützlich sind?

Belcando

Kennst du schon den Belcando ExpertenClub? Hier bekommst du kostenlose Kennenlernpakete für deine Neukunden, Ausstattung für deine Veranstaltungen, satte Rabatte und tolle Prämien beim Kauf von Belcando Produkten. Außerdem kannst du dir eine Welpenbox mit Welpenfibel und vielen weiteren Bestandteilen kostenlos zuschicken lassen! Ein echter Pluspunkt für dich und deine Kunden!
Mehr Infos hier >>>

 

Ziemer & Falke

Auch mit Ziemer & Falke, dem Schulungszentrum für Hundetrainer halten wir engen Kontakt. Als Kunde von Hundeschulkonzepte bekommst du 15% Rabatt auf ein Webinar deiner Wahl oder gratis die  Notfallfibel „Erste Hilfe beim Hund“. 
Mehr Infos hier >>>

Sonst noch was?

War deinen Frage nicht dabei? Dann schreibe uns doch einfach eine Email, wir helfen dir auch gerne persönlich weiter!