Referentin des Trainer*innenevents 2023: Dr. Nora Brede

Wir freuen uns auf dem Trainer*innenevent 2023 Dr. Nora Brede – Evolutionsbiologin begrüßen zu dürfen. 

Referentin des Trainer*innenevents 2023: Dr. Nora Brede

Das ist Nora:

Dr. phil. nat. Nora Brede, geboren 1977, ist promovierte Evolutionsbiologin. An den Universitäten in Frankfurt/Main, Konstanz und dem Forschungsinstitut EAWAG in der Schweiz forschte sie schwerpunktmäßig in den Themenbereichen Interspezifische Hybridisierung und an evolutiven Prozessen, die durch menschgemachte Umweltveränderungen begünstigt werden.
Neben Life-History-Experimenten konzentrierte sie sich hauptsächlich auf molekulargenetische Methoden, wie sie beispielsweise auch bei Vaterschaftstests verwendet werden. Ihre Ergebnisse publizierte sie in wissenschaftlichen Journalen wie Molecular Ecology und Proceedings of the National Academy of Sciences.

ERLEBE NORA LIVE

Komm zum Trainer*innenevent 2023

Nicht einfach nur „blabla“. Auf dieser Fortbildungsveranstaltung werden wir live mit Hunden arbeiten. Die Referenten können uns so einen noch besseren Einblick in ihre Arbeit gewähren. So bekommst du einen Mehrwert für deine Hundeschule. Ein vergleichbares Seminar bekommst du nirgends! Das Event ist sinnvoll strukturiert und die Dozenten sind größtenteils Experten in ihrem Fach UND Hundetrainer*innen! Theorie und Praxis wechseln sich ab und du kannst deine neu erlernten Fähigkeiten direkt und unter Anleitung testen.

Die Plätze sind begrenzt! Sichere dir am besten jetzt schon dein Ticket!
Das gesamte Trainerevent wird von der TÄK Schleswig-Holstein mit insgesamt 14,5 Stunden anerkannt!

Mehr Infos