Wir freuen uns auf dem Trainer*innenevent 2023 Magdalena Artowitz-Fehrmann begrüßen zu dürfen, die unser Trainer*innenevent im letzten Jahr mit einem sensationellen Auftritt bereichert hat. 

Das ist Magdalena:

Magdalena hat sich in ihrer Hundeschule „Spiegelhund“ auf systemisch-ganzheitliche Verhaltensberatung spezialisiert. Sie hat eine allumfassende Ausbildung. Als Trainerin im Tierheim Berlin und als Dozentin und Trainerin für den Deutschen Tierschutzbund ist sie im Tierschutz aktiv. Neben dem Training in ihrer eigenen Hundeschule begleitet sie die Fachgespräche mit den Berliner Veterinärämtern. Sie ist Dozentin der Alice Salomon Hochschule für tiergestützte Intervention. Nicht nur das Hundetraining, insbesondere auch der Mensch steht bei ihr im Fokus.

Ihr Werdegang im Überblick:

  • Heilpraktikerin für Menschen und Tiere (v.a. Europäische Naturheilkunde, Pflanzenheilkunde, Homöopathie)
  • Filialleitung in einer Berliner Hundetagesstätte/Pension
  • Hundetraining im Bereich Grunderziehung und Beschäftigung (zunächst angestellt, dann in eigener Hundeschule „Kiezhunde“)
  • Zertifizierung Hundeerzieher- und Verhaltensberater IHK
  • TTouch® Practioner
  • Trainerin im Tierheim Berlin, immer weiter Spezialisierung auf Verhaltensprobleme
  • Dozentin und Trainerin für den Deutschen Tierschutzbund
  • Dozentin der Alice Salomon Hochschule für tiergestützte Intervention (praktische Ausbildung von Mensch-Hund-Teams)
  • Fortbildung als Personal- und Businesscoach (IHK) und Familiencoaching
  • Referententätigkeit für andere Hundeschulen in dem Bereich Entspannungstraining für Hundehalter*innen, Empathische Führung, Körpersprache Hund und Mitarbeiter*innen Fortbildung in den Bereich Menschenkenntnis, Kommunikation und Körperliches Achtsamkeitstraining – Coaching für Hundetraiiner*innen
  • Begleitung von Fachgesprächen mit den Berliner Veterinärämtern

ERLEBE MAGDALENA LIVE

Komm zum Trainer*innenevent 2023

Nicht einfach nur „blabla“. Auf dieser Fortbildungsveranstaltung werden wir live mit Hunden arbeiten. Die Referenten können uns so einen noch besseren Einblick in ihre Arbeit gewähren. So bekommst du einen Mehrwert für deine Hundeschule. Ein vergleichbares Seminar bekommst du nirgends! Das Event ist sinnvoll strukturiert und die Dozenten sind größtenteils Experten in ihrem Fach UND Hundetrainer*innen! Theorie und Praxis wechseln sich ab und du kannst deine neu erlernten Fähigkeiten direkt und unter Anleitung testen.

Die Plätze sind begrenzt! Sichere dir am besten jetzt schon dein Ticket!
Das gesamte Trainerevent wird von der TÄK Schleswig-Holstein mit insgesamt 14,5 Stunden anerkannt!

Mehr Infos