Um ein Konzept zu schreiben brauchst Du:

• umfangreiches Wissen in einem Fachgebiet

• ein Talent im Verfassen von Texten

• die Fähigkeit Dich in andere hinein zu versetzten. Welche Fragen kommen womöglich bei den Trainern oder auch den Kunden auf?

• Bis ins Detail beschreiben können, so das wirklich jeder nach Deiner Anleitung eine Gruppenstunde abhalten kann.

• ansprechende Fotos (gerne auch Videos) für das Konzept besitzen

Schreibe eine Bewerbung an uns, aus der hervorgeht:

  • welches Thema Du behandeln möchtest
  • über wieviele Trainingsstunden Dein Konzept laufen wird
  • welche Ansätze Du im Training verfolgst (Trainingsphilosophie)
  • eine Übersicht über den Ablauf der Stunden

Das wird mein Beitrag sein:

  • die Texte werden von unserer Lektorin überarbeitet
  • wir setzen sie in ein ansprechendes Layout
  • unsere Grafikerin kümmert sich um den passenden Facebookpost
  • wir schreiben eine Seminarbeschreibung für die Kunden
  • zusätzliche Features zu dem Kurs werden von uns erstellt
  • wir bewerben und vertreiben das Konzept über unsere Plattform

Folgendes springt für Dich dabei rum:

• Du bekommst 25 % vom Nettoumsatz

• Du wirst als Experte wahrgenommen

• Du machst auch in Fachkreisen auf Dich aufmerksam

• Du kannst in Zukunft auch „Train the Trainer“-Seminare anbieten