Wiederverkäufer werden

Hundetrainer:in?

Jetzt Kynos-Bücher mit 40%
Wiederverkäufer-Rabatt beziehen

Als Hundeschule oder Hundetrainer:in mit angemeldetem Gewerbe in Deutschland kannst du die Bücher des Kynos Verlags zu attraktiven Wiederverkäufer-Konditionen beziehen.

Als unser Newsletter-Abonnement gibt es für dich sogar ein Extra-GOODIE:
Anstatt des üblichen Kynos-Staffelrabatts erhältst du beim Kynos-Verlag als Hundetrainer:in in Deutschland pauschal 40% Rabatt* (zzgl. Versandkosten) unabhängig von der Bestellmenge!

Als Hundetrainer:in aus Österreich oder der Schweiz wendest du dich bitte mit deinem Gewerbeschein direkt an die kynos-Vertriebspartner avainfo@ava.ch (Schweiz) bzw. tobias.ketter@mohrmorawa.at (Österreich). Dort erhältst du ähnliche Rabatte und profitierst von den günstigeren inländischen Versandkosten!

So einfach geht’s:

  1. Schreibe ein Email mit dem Betreff Hundeschulkonzepte22 an bestellung@kynos-verlag.de und hänge einen Scan deiner Gewerbeanmeldung an.
  2. Der Kynos Verlag registriert dich als Wiederverkäufer:in und legt einen Account im Onlineshop www.hundebuchshop.com an, in dem deine Sonderkonditionen fest hinterlegt sind.*

Spezielle Buchempfehlungen für Hundetrainer:innen findet ihr übrigens in der Rubrik „Hundetrainer“: https://www.hundebuchshop.com/hundetrainer 

Das Pavlov-Projekt – mit 40% Rabatt*

Wie wäre es beispielsweise mit dem Buch „Das Pavlov-Projekt“ von Simon Prins?

Als der Autor zu Beginn der 1990er Jahre in eine Diensthundestaffel der niederländischen Polizei eintrat, beruhte die Ausbildung noch auf Unterwerfung und Strafe – wie fast überall zu dieser Zeit und in dieser Szene. Als er mit der Aufgabe betraut wurde, Hunde für eine neu gegründete Spezialeinheit auszubilden, in der die Hunde selbständig über große Entfernungen und außer Sichtweite der Hundeführer agieren sollten, war schnell klar, dass dies mit den herkömmlichen Methoden nicht zu machen war: Es war die Geburtsstunde des „Pavlov-Projekts“, der Einführung der operanten Konditionierung in die Welt der Diensthundeausbildung.

Mitreißend und für jeden verständlich erklärt er die Grundprinzipien und Gesetze eines modernen, auf wissenschaftlichen Fakten beruhenden Hundetrainings, mit dem praktisch alles möglich ist.
Warum operante Konditionierung weit mehr ist als „Kekse werfen“, was beim Einsatz von Verstärkern alles zu beachten ist, welche Fallstricke sich uns beim Training in den Weg legen können, warum Datensammeln so wichtig ist und wie es um die innere Einstellung und Motivation des Trainers bestellt sein muss, erfährst du in diesem spannenden Buch, das Theorie und Praxis überzeugend zusammenbringt.

Also: melde dich per Email mit dem Betreff Hundeschulkonzepte22 an bestellung@kynos-verlag.de, hänge einen Scan deiner Gewerbeanmeldung an, bestell dir direkt das Buch „Das Pavlov-Projekt“ und freue dich über 40% Rabatt!*

Buchtitel: Das Pavlov-Projekt

Deine Vorteile

Als Wiederverkäufer:in von Kynos profitierst du von vielen Vorteilen und kannst sogar einen echten Mehrwert für die Kunden deiner Hundeschule anbieten:

  • Bücher, die du selbst gut findest, kannst du deinen Kunden empfehlen und verkaufen – die 40% Rabatt*, die du von Kynos bekommst, sind dein Verdienst.
  • Du kannst deinen Kunden direkt sinnvolle Lektüre geben, bevor sie selbst in Internet auf Antwortsuche gehen. z. B. kannst du ein Welpenbuch zu deinem Welpenkurs empfehlen, ein passendes Buch zum Apportkurs oder ein Buch zu kreativer Beschäftigung, wie z. B. unser Crossdogging-Buch, welches ebenfalls beim Kynos Verlag erschienen ist. 
  • Kynos bietet dir viele Werbemittel, die du kostenlos mitbestellen kannst – Kataloge, Lesezeichen, Aufkleber, Tragetaschen und ein Leseprobenheft: https://www.hundebuchshop.com/werbemittel

Wichtig!

Beachten musst du lediglich das Buchpreisbindungsgesetz: Es schreibt vor, dass in Deutschland Bücher überall zum gleichen Preis an Endkunden abgegeben werden müssen. Angebote an deine Kunden wie „Buch xy bei uns billiger“ sind also nicht zulässig!

*40% Rabatt gilt nur innerhalb Deutschlands. Als Hundetrainer*in aus Österreich oder der Schweiz wendest du dich bitte mit deinem Gewerbeschein direkt an die kynos-Vertriebspartner avainfo@ava.ch (Schweiz) bzw. tobias.ketter@mohrmorawa.at (Österreich). Dort erhältst du ähnliche Rabatte und profitierst von den günstigeren inländischen Versandkosten!

Wir arbeiten kontinuierlich an neuen Ideen –
schau am besten einfach öfter mal bei uns vorbei!

Möchtest du weitere Informationen, hilfreiche Tipps und kostenlose Präsente, melde dich gerne zu unserem NEWSLETTER an. Dieser geht jeden Dienstag an über 3.100 Hundetrainer:innen aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz. Einmal im Monat wird unser Dienstags-Newsletter zum „GOODIEnstag“. Und wie du dir sicher denken kannst, kommt das Wort nicht von ungefähr! Denn am GOODIEnstag geben wir einen kostenlosen Mega-Goodie für dich als Hundetrainer:in raus. Dabei sein lohnt sich auf jeden Fall!

Besonders interessant könnte für dich auch die FACEBOOKGRUPPE „Ideenschmiede für Hundetrainer“ sein. Hier tauschen sich fast 4.000 Hundetrainer:innen aus ganz Deutschland vertrauensvoll aus und unterstützen sich gegenseitig in ihrem Business. Ein fairer Austausch auf Augenhöhe.

Wir freuen uns, wenn du uns auch auf INSTAGRAM folgst, dort geben wir dir immer mal wieder kleine Tipps für dein Business. 

Raphaela Niewerth - Hundeschulkonzepte

Möchtest du mehr über unsere Konzepte erfahren, scheue dich nicht, mit uns in Kontakt zu treten. Bei allen Fragen rund um dein Hundetraining stehe ich, Raphaela Niewerth, dir persönlich zur Verfügung. Schicke mir gerne eine Nachricht mit deinem Namen per WhatsApp an 0160 966 746 20.

Meine Vision ist, dass es viele Hundetrainer:innen schaffen, eine professionelle Hundeschule zu gründen, mit dem Ziel, davon leben zu können. Denn das ist aus meiner Sicht der größte Tierschutz. Ein Mensch, der mit Freuden an der Erziehung seines Hundes gearbeitet und viele Abenteuer bestritten hat, wird ihn sicherlich nicht einfach so an der Autobahn anbinden. Lasst uns diesen Weg gemeinsam gehen. Der erste Schritt dazu ist, die Menschen in deiner Hundeschule für dein Training zu begeistern. Ihnen und ihrem Hund Freude am Miteinander zu schenken.